Lehren auf humanagent.org

3 zentrale Schritte - von Deiner Kursidee bis zur Kursveröffentlichung

Wir gehen mit humanagent.org den Weg der Zusammenarbeit mit Dir als Trainer:in, Organisation oder Trainingsanbieter.
Dies bedeutet, wir werden gemeinsam Spaß haben.

1. Vorgespräch

In Vorgesprächen werden wir mit Dir Deine Kursidee besprechen, Überlegungen zur Umsetzung machen und ein Stück gemeinsamen Wegs gehen.

2. Kursplanung

Von einem Textkurs mit Bildern über einen erweiterten Kurs mit Video bis hin zu interaktiven Kursformaten mit Webinaren, Quizzes, einer eigenen kursbegleitenden Community lässt sich praktisch alles verwirklichen.

3. Veröffentlichung

Wenn Dein Kurs veröffentlicht wird, stellen wir durch automatisierte Prozesse sicher, dass Teilnehermer:innen diesen auch buchen und bezahlen können. Du kannst Dich komplett auf Deine Teilnehmer:innen und Deinen Kurs konzentrieren.

1. Vorgespräch

In Vorgesprächen werden wir mit Dir Deine Kursidee besprechen, Überlegungen zur Umsetzung machen und uns auf ein Stück gemeinsamen Wegs machen.

Danach werden wir gemeinsam mit Dir einen Fahrplan mit entsprechender Aufgabenteilung erarbeiten.

Dies kann z. B. sein:

  • Du lieferst Die Inhalte, wir setzen diese in einen Kurs um. 
  • Wir besprechen gemeinsam das Konzept und setzen dieses für Dich und Deine Teilnehmer:innen um. 

Du musst Dir jedenfalls nicht auch noch Seiten-Entwicklungs-Skills aneignen

2. Kursplanung

Wenn Du wenig Zeit hast, dann nimm Dir am Anfang viel davon
(Ruth Cohn)

 Mit der Kursplattform von humanagent.org bist du nicht auf bestimmte Kursformate, Inhalte oder Formen beschränkt. Da es sich hier um ein LMS (Lernmanagementsystem) handelt kannst Du von einem Textkurs mit Bildern über einen erweiterten Kurs mit Video bis hin zu interaktiven Kursformaten mit Webinaren, Quizzes und einer eigenen kursbegleitenden Community praktisch alles verwirklichen.

Nicht nur als reinen Online-Kurs sondern auch als Begleitung Deiner Präsenzkurse. Und das, ohne auf sog. soziale Medien wie Facebook oder ähnliches zurückgreifen zu müssen.

Von daher ist eine gute Planung Deines Kurses essentiell. Sowohl inhaltlich wie im Kursablauf. 

“Keep it simple!”
(Ryk Melck)

 Wir haben hier einige Tools, die Dir helfen und die einen Zusammenarbeit erheblich erleichtern und den Kurserfolg sichern helfen.

3. Veröffentlichung

Wenn Dein Kurs veröffentlicht wird ist es natürlich wichtig, dass Deine Teilnehmer:innen diesen auch buchen können, bezahlen oder spenden können und auch den Zugriff darauf bekommen.

Dafür gibt es automatische Prozesse, die dieses ermöglichen um den Teilnehmer:innen den Zugang so einfach wie möglich zu machen.

Dabei ist aber auch wichtig, dass Teilnehmer:innen vorher die Möglichkeit habe, sich über Dich und Dein Trainingsangebot zu informieren und gegebenenfalls, je nach Kursart, vorab Kontakt aufnehmen zu können.

Dabei helfen Trainer:innen-Seiten auf humanagent, die dieses sicherstellen können.

humanagent

Du kannst Menschen empowern und Dein Wissen mit ihnen teilen?

Dann sei herzlich eingeladen!

Schritt 1:
Das Formular ausfüllen

Schritt 2:
Wir nehmen Kontakt auf und besprechen mit Dir die Kursidee

Schritt 3:
Wir planen gemeinsam den Kurs

Schritt 4:
Der Kurs wird veröffentlicht